Unsere Kur TV

Arabisches Hähnchen

Kalorien pro Portion: 130 kcal

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g Hühnerbrust 
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Tomaten
  • 1 große Knoblauchzehe, fein geschnitten Schale einer Limette
  • 1 Msp. gemahlene Gewürznelken
  • 1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
  • 1 TL Currypulver
  • 1/2Tel gemahlener Koriander
  • 1 Msp. gemahlener Kardamom
  • Salz Pfeffer
  • 1 Bd. Frischer Koriander

Zubereitung

  1. Die Hühnerbrust (ohne Haut) in einer beschichteten Pfanne fettfrei von allen Seiten anbraten, salzen und pfeffern. Aus der Pfanne nehmen und zugedeckt beiseitestellen.
  2. Die fein gewürfelten Zwiebeln und den feingeschnittenen / durchgedrückten Knoblauch in der selben Pfanne andünsten.
  3. Die Gewürze und feingeriebene Limettenschale zu den Zwiebeln geben. 300 ml Wasser und die gewürfelten Tomaten dazugeben und 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Das Fleisch in die Soße geben und weitere 5 Minuten bei kleiner Hitze garen.
  5. Das Hähnchen mit dem gewaschenen und feingeschnittenen Koriander servieren.

Tipp

Die Gewürze erhalten Sie im Asia-Läden.
Dieses Gericht können Sie in größeren Mengen auf Vorrat kochen und portionsweise einfrieren.
Zu diesem Gericht passen Salat oder Gemüse nach Wahl, z.B. Brokkoli.