Unsere Kur TV

Hähnchenbrust mit Selleriepüree

Kalorien pro Portion: 200 kcal

Zutaten für 2 Portionen

  • 220 g Hähnchenbrust
  • 400 g Knollensellerie
  • 1 Schalotte
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL magerer Joghurt
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss
  • Sambal Oelek
  • Gewürze: Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Sellerie schälen und grob würfeln, die Schalotten fein hacken und beides, bei mittlerer Hitze, 5 Minuten mit etwas Wasser dünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt, bei mittlerer Hitze, 15 Minuten köcheln lassen.
  2. Den Sellerie pürieren, den Joghurt verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen .
  3. Die Hähnchenbrust mit Salz, Pfeffer und Sambal Oelek einreiben und in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten einige Minute scharf anbraten. Evtl. etwas Gemüsebrühe dazu geben.
  4. Das Filet aufschneiden und auf dem Püree anrichten.

Tipp

Als Püree-Variationen können Blumenkohl- oder Zucchini-Püree verwendet werden.