Unsere Kur TV

Kohlrouladen mit Rinderhack

Kalorien pro Portion: 278 kcal

Zutaten für 1 Portion 

  • 150 g mageres Rinderhackfleisch 
  • ½ kleiner Kopf Weißkohl 
  • 1 kleine rote Zwiebel 
  • 1 TL Tomatenmark 
  • 50 ml passierte Tomaten 
  • 200 ml Gemüsebrühe 
  • Gewürze: Salz Pfeffer Paprika edelsüß 

Zubereitung

  1. Den harten Strunk vom Weißkohlkopf entfernen und den Kohl in kochendem Wasser, bei schwacher Hitze, mehrere Minuten köcheln lassen, bis er schließlich weich ist.
  2. Die Zwiebel wird dann fein gehackt und zusammen mit dem Hackfleisch in einer Pfanne angebraten.
  3. Sobald das Hackfleisch gut durchgebraten ist, Tomatenmark und passierte Tomaten dazu geben, würzen und bei schwacher Hitze köcheln lassen. 
  4. Den weichen Kohl aus dem Topf nehmen, die Blätter vorsichtig abtrennen. Mit einem Esslöffel die Füllung auf die Kohlblätter geben, zusammenrollen und mit einem Küchengarn festschnüren. 
  5. Die Rouladen werden in einem Kochtopf beidseitig scharf angebraten und anschließend mit der Brühe abgelöscht. Circa 20 Minuten lang bei mittlerer Hitze schmoren lassen. 
  6. Die Kohlrouladen herausnehmen und dann abschließend auf einem Teller anrichten.