Unsere Kur TV

Pizza-Häppchen

Kalorien pro Portion: 159 kcal

Zutaten für 2 Portionen

  • 100 ml passierte Tomaten, 
  • Gewürze: Prise Salz, schwarzer Pfeffer
  • Kräuter: Oregano und etwas frisches Basilikum 
  • 2 kleine Zucchini 
  • 50 g magerer Schinken geraucht 
  • 100 g Mozzarella (kalorienreduziert und gerieben) 

Zubereitung

  1. Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf ca. 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. 
  2. Die passierten Tomaten in eine kleine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Oregano und etwas Basilikum würzen und abschmecken. 
  3. Die Zucchini waschen. Anschließend der Länge nach in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Danach mit etwas Salz bestreuen und auf ein Küchentuch legen. Das Salz entzieht der Zucchini das Wasser. Nach etwa 10 Minuten kann man es abtupfen. 
  4. Den Schinken in kleine Stücke schneiden.  
  5. Die Zucchini-Scheiben abtupfen und auf das Backblech legen. Die Tomatensoße auf den Zucchini-Scheiben verteilen. Etwas Platz zum Rand lassen. 
  6. Anschließend den Käse darüberstreuen, diesmal bis zum Rand, um die Tomatensoße später am Auslaufen zu hindern. 
  7. Den geschnittenen Schinken auf dem Käse verteilen. 
  8. Für mindestens 15 Minuten im Ofen überbacken. Wenn der Käse goldbraun ist, herausnehmen und direkt warm servieren.

Tipp

Zu diesem Gericht passt etwas gemischter Salat sehr gut.